· 

SurseerWoche / SempacherWoche / TriengerWoche: Franz Schwegler ist neu im Vorstand

Die erste Mitgliederversammlung des Vereins machte neugierig auf das definitive Ausstellungskonzept.

 

Das Ausstellungskonzept von Dynamo Sempachersee verspricht unter dem Dachthema «Bewegen. Entdecken. Geniessen» spannend, unterhaltsam und nachhaltig zu werden. Zwei Erlebnisschauen in Sempach und der Surwa in Sursee sowie eine Perlenkette von Events rund um den Sempachersee gehören zum Konzept. Die beiden Erlebnis- und Leistungsschauen gelten als Herzstück von Dynamo Sempachersee. Erstmals wurden verschiedene Umsetzungsansätze und Ideenskizzen aufgezeigt, welche das Organisationskomitee und die lokalen OK nun in den kommenden Monaten ausarbeiten. Aktuell sind für die Perlenkette rund um den Sempachersee insgesamt zwölf Perlen in Planung, welche ebenfalls von den lokalen OK entwickelt werden.

 

Dynamo unterstützt Berufswahl

Die Grundidee ist, vom 5. bis 8. September 2019 am Dynamo Sempachersee, Berufsbilder aus der Region für zukünftige und bewährte Berufsleute zugänglich zu machen. «Wir möchten zukünftigen Berufsleuten auf unterhaltsame Art aufzeigen, welche spannenden Berufe es in unserer Region gibt», so Albert Vitali. Die vielfältigen Möglichkeiten sollen helfen, eine persönliche Neigung für das eine oder andere Berufsfeld zu entwickeln und diese schliesslich in die schulische Berufswahlvorbereitung einzubringen. Dazu möchte Dynamo Sempachersee verschiedene Vermittlungsebenen schaffen.

 

Andreas Birrer ist Vizepräsident

Anlässlich der ersten Mitgliederversammlung von Dynamo Sempachersee wurde Franz Schwegler, Stadtpräsident von Sempach, als Nachfolger von Elmar Bernet in den Vorstand gewählt. Neuer Vizepräsident ist Vorstandsmitglied Andreas Birrer. Der Vorstand von Dynamo Sempachersee setzt sich demnach neu wie folgt zusammen: Albert Vitali, Oberkirch (Präsident); Andreas Birrer, Sursee (Vizepräsident); Manuela Brunner, Nottwil; Christian Forster, Büron, Désirée Varrone, Eich, Patrick Ineichen, Schenkon und Franz Schwegler, Sempach.

Per Ende 2017 gehörten insgesamt elf Mitglieder dem Verein an. Anlässlich der Vorstandssitzung vom 8. März wurden zudem mit ASTAG Zentralschweiz, Jardin Suisse Zentralschweiz, dem Luzerner Kantonsspital und dem Verein Erlebnisschau Sempach vier weitere Mitglieder in den Verein Dynamo Sempachersee aufgenommen.

Download
Artikel in der Surseer Woche / Sempacher Woche / Trienger Woche vom 29. März 2018
20180329_SurseerWoche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB