Berufsbilder

Im Mittelpunkt stehen Menschen, Ihre Geschichten und Ihr Schaffen

Die Menschen, Ihre Geschichten und was Sie erschaffen, steht bei den neuen, innovativen Erlebnisschauen im Mittelpunkt. Sie alle gehören Berufsverbänden, Unternehmungen und Organisationen der Region an. Verschiedene Berufsbilder werden präsentiert und die Besucherinnen und Besucher können bei verschiedenen Darstellungen aktiv teilnehmen.

 

Was willst Du mal werden?

Diese Frage hat jeder von uns Berufstätigen ziemlich sicher schon mal gehört. Verschiedene Berufsbilder aus der Region sollen während den vier Tagen für zukünftige und bewährte Berufsleute präsentiert und zugänglich gemacht werden.

 

Ziel ist, dass anhand von Schnupper-Crashkursen im vorgestellten Beruf selber aktiv mitgemacht werden kann, um seinen Horizont zu erweitern, eine Einschätzung der persönlichen Vorlieben zu erhalten und diese schliesslich in die schulische Berufswahl-Vorbereitung einzubringen.

 

Schnupperlehre in 10 Minuten!

Inhaltlich wird der Fokus dabei auf die Berufsbilder gerichtet, welche vor allem auch den Lehrlings- und Fachkräftemangel thematisieren wird. Durch attraktive Begegnungen, zum Beispiel in Form einer „Schnupperlehre in 10 Minuten“, erfährt man Neues über die jeweiligen Berufsgattungen.