Perle Nottwil

Die Perle in Nottwil besteht aus sechs «Mini-Perlen», welche sich abgestimmt aufeinander und als Einzelprojekte weiterentwickeln. Zum Auftakt von Dynamo Sempachersee – am Donnerstag, 5. September 2019 – wird beim Schweizer Paraplegiker-Zentrum das neue Besucherzentrum ParaForum eröffnet. Zudem ist bei der Schweizer Paraplegiker-Gruppe (SPG) eine Berufsinsel am Entstehen, welche in über 80 Berufe der SPG Einblick geben wird. Weiter kann man sich in der Disziplin «Rollstuhlparcours Plus» im Kult-Spiel, Spiel ohne Grenzen, ebenfalls beim SPZ messen und erfahren, ob man als Rollstuhlfahrer taugt. Beim Gutsbetrieb Eyhof stellen Bauern und Bäuerinnen der Region Sempachersee zusammen mit der Landi eine Erlebniszone auf die Beine. Beim Caribbean Village wird der Sommer, danke heissen Rhythmen unter Palmen, in den September hinein verlängert. Der vielleicht weltgrösste Palettentunnel entsteht zwischen dem Caribbean Village und dem SPZ. Aufgrund verschiedener Informationen zum Thema Ausbildung, wird dieser zum Gewerbe- und Berufstunnel. Mehr Informationen zu den einzelnen «Mini-Perlen» finden Sie nachfolgend. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der Perle Nottwil.

Bauern und Bäuerinnen Region Sempachersee und Landi

Erlebniszone Bauernhof

 

Beim Gutsbetrieb Eyhof erleben Sie Landwirtschaft hautnah mit diversen Gross- und Kleintieren.

 

Ein wichtiges Anliegen der Bäuerinnen und Bauern ist die Verbindung zwischen Gesundheit und Landwirtschaft mit gesunden und nachhaltigen Lebensmitteln. Informieren Sie sich vor Ort – auf dem Bauernhof.

 

Erfahren Sie mehr über die Milchproduktion direkt im Stall, und geniessen Sie anschliessend einen frischen Milch-Shake. 

 

Das gemütliche „Bauern-Beizli“ bietet unter dem saisonalen Thema Metzgete viele genussvolle Leckereien der gesamtheitlichen Fleischverwertung und lädt zum gemütlichen Beisammensein ein.

Berufsinsel der Schweizer Paraplegiker-Gruppe (SPG)

In der SPG sind über 80 Berufsgattungen vertreten. Die vielfältigen Möglichkeiten der Berufswahl in der SPG werden durch aktuell Auszubildende präsentiert. 

 

Es wird beispielsweise Einblick geboten in Berufe wie Rehatherapeuten, Fachpersonen Gesundheit, Pflegefachperson HF bis hin zum Orthopädisten sowie Rollstuhlmechaniker, aber auch Berufe wie Koch/Köchin, Hotelfachfrau/-mann, Restaurationsfachfrau/-mann und Fachfrau/-mann Hauswirtschaft bis zum Kaufmännischen Angestellten im Hotel oder in der Rehabilitationsklinik.

Eröffnung Besucherzentrum ParaForum

Zum Auftakt von Dynamo Sempachersee – am 5. September 2019 – wird beim Schweizer Paraplegiker-Zentrum das neue Besucherzentrum ParaForum eröffnet. 

 

Es handelt sich um eine fiktive Wohngemeinschaft, in welcher zwei Paraplegiker und zwei Tetraplegiker mit ganz unterschiedlichen Lebensgeschichten wohnen. Matteo (17), Sarah (32), Stefan (41) und Christine (68) erzählen den Besucherinnen und Besuchern unter anderem aus ihrem Leben im Rollstuhl, von ihrem Unfall oder ihrer Erkrankung. Es geht aber auch um die Themen Freundschaft und Liebe. 

 

Die ganze Ausstellung ist 400 m2 gross und bietet einen interaktiven und multimedialen Einblick in die Welt von Querschnittgelähmten. Der Eintritt ist frei.

 

Mit dem Besucherzentrum ParaForum will die Schweizer Paraplegiker-Stiftung die Gesellschaft noch mehr über das Thema Querschnittlähmung aufklären und sensibilisieren. Weitere Informationen und Fotos von der Baustelle finden Sie hier.

Visualisierung des Besucherzentrums ParaForum. Architektur: Hemmi Fayet Architekten. Visualisierung: nightnurse images GmbH
Visualisierung des Besucherzentrums ParaForum. Architektur: Hemmi Fayet Architekten. Visualisierung: nightnurse images GmbH

Spiel ohne Grenzen: Rollstuhlparcours-PLUS

Erfahre auf einem spektakulären Parcours mit steilen Anstiegen und rasanten Abfahrten, ob du überhaupt zum Rollstuhlfahrer taugen würdest. 

 

Nach einer kurzen Instruktion wirst du losgeschickt auf die Jagd gegen die Zeit. Erklimme den steilsten Hang mit Hilfe eines Seils, an dem du dich hochziehen kannst. Weitere Höhen und Tiefen folgen. Scharfe Kurven und unterschiedliche Unterlagen fordern dich heraus. Auch über den «schwebenden Teppich» führt der Weg. Nach einer kurzen Fahrt über die Panoramastrecke hast du im Ziel die Chance, einen Zeitbonus zu werfen …

Gewerbe- und Berufetunnel

Der vielleicht weltgrösste Palettentunnel – mit rund 1200 Paletten - wird zwischen dem SPZ und Caribbean Village gebaut. 

 

Der Gewerbe- und Berufetunnel repräsentiert das lokale Gewerbe und bietet Informationen zum Thema Berufe und Ausbildung.

Caribbean Village - Welcome to the paradise

Das Caribbean Village ist eine kleine karibische Oase am Sempachersee in Nottwil.

 

Mit der coolen Beachbar, dem trendigen Beachshop, der Surfschule und dem Surfshop ist das „bunte Dörfchen“ immer wieder einen Besuch wert.

 

…komm vorbei, und verlängere den Sommer mit deinen Freunden mit Feiern, Chillen, heissen Rhythmen und Caipirinhas unter Palmen in unverwechselbarem Ambiente!

Kontakt

Ihr Ansprechpartner vom lokalen OK der Perle Nottwil ist:

Manuela Brunner

Telefon: 041 937 28 88

Email: m.brunner@gmx.ch