Disziplin «Spiel ohne Grenzen»

Rollstuhlparcours PLUS

in Nottwil

Sie konnten herausfinden, wie anspruchsvoll es ist, mit einem Rollstuhl über Hindernisse zu fahren. 

 

Nach einer kurzen Instruktion wurde man losgeschickt auf die Jagd gegen die Zeit. Sie erklommen den steilsten Hang mit Hilfe eines Seils, an dem sie sich hochziehen konnten. Weitere Höhen und Tiefen folgten. Scharfe Kurven und unterschiedliche Unterlagen forderten die Fahrer heraus. Auch über den «schwebenden Teppich» führte der Weg. Nach einer kurzen Fahrt über die Panoramastrecke hatte man im Ziel die Chance, einen Zeitbonus zu werfen …

 Punktewertung

Bei dieser Disziplin zählte die Zeit zum Absolvieren des Parcours. Damit für alle Teams eine Chancengleichheit bestand, wurde ein Zeitbonus und ein ausgeklügeltes Zeit/Alter-System vorgegeben.

 

Verantwortung für das Spiel ohne Grenzen in Nottwil

Diese Disziplin in Nottwil wurde von den Vereinen TV Spono, www.tv-spono.ch und Seilziehclub Nottwil, www.tugofwar.ch verantwortet.

 

Alle Informationen zu Nottwil

Eine Übersicht über den gesamten Standort Nottwil finden Sie hier.